Bebauung Areal Rauenstein-Park

Bebauung Areal Rauenstein-Park

Der Rauensteinpark ist ein Kleinod Überlingens, im Osten auf der Höhe mit einem unvergleichlich schönen Blick auf den See und die Stadt gelegen. Ein großes Parkensemble mit einem reizenden Schlösschen, mit einem alten eingewachsenen Baumbestand u.a. mit einem einzigartigen Mammutbaum. Der Rauensteinpark ist ein romantischer Schlosspark, wie es auf Grund von Gestaltung und Lage wenige gibt.

Dieser unbedingt erhaltenswerte Park soll durch die von der Stadt geplanten Baumaßnahmen komplett verändert und zerstückelt werden. Und das in einem vom Stadtrat unverständlicherweise mehrheitlich beschlossenen nicht zu begründendem Schnellverfahren, ohne Gesamtkonzept und wieder ohne die Bürger an dem Verfahren zu beteiligen. Hauptargument: bezahlbarer Wohnraum. Dass Überlingen bezahlbaren Wohnraum braucht, dem wird niemand widersprechen. Abgesehen davon, dass dies im vorgesehenen Verfahren nicht garantiert ist - nicht auf diese Weise, nicht durch Zerstörung dieses einzigartigen Parks.

Am 03.11.2021 hat sich die Bürgerinitiative zum Erhalt des Rauenstein-Parks gegründet. Die Gründungserklärung finden Sie hier

Zurück